Ein grosser Schritt für Migros Online, ein entscheidender Beitrag von pi-System

Migros Online

Migros Online baut ein wegweisendes Logistikzentrum in Regensdorf. Herzstück der Anlage sind die von pi-System implementierten, modernen Steuerungslösungen für ein optimales Gebäudemanagement. Die Zukunft der Logistik beginnt jetzt – effizient, automatisiert und innovativ.

Migros Online, der führende Online-Supermarkt, steht vor spannenden Herausforderungen: Um der wachsenden Nachfrage im Segment Online-Supermarkt gerecht zu werden, entsteht in Regensdorf ein neuer Logistikstandort. Dieser ermöglicht eine höhere Automatisierung sowie kürzere Bestell- und Lieferzeiten. Mit einer Lagerkapazität von 21’000 Artikeln und 7’500 Bestellungen pro Tag, soll das Verteilzentrum neue Massstäbe setzen. Auf vier Etagen und einer Gesamtfläche von 38’000 m² verspricht es optimierte Lagerprozesse.

Doch was wäre ein solches Projekt ohne die richtige Steuerung? Hier kommt pi-System ins Spiel! Wir implementieren das Leitsystem und die MSRL für die Gewerke HLKSE (Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär und Elektro). Mit den speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) CX9120 und CX5120 von Beckhoff setzen unsere Spezialisten auf modernste Technik, um Heizung, Kälte, Lüftung und Klima präzise zu regeln.

Doch damit nicht genug! Wir integrieren auch die Drucklufterzeugung und andere kritische Systeme wie Kältemaschinen, Feezer und Heizkessel in unser fortschrittliches «saturn-Leitsystem». Modbus RTU und Modbus TCP/IP sorgen für eine reibungslose Kommunikation.

Darüber hinaus gewährleisten wir eine effiziente Licht- und Storen-Steuerung. Über unsere KNX/IP Gateways werden die Datenpunkte dieser Systeme in die «saturn Leitebene» eingebunden, um ein optimal gesteuertes Verteilzentrum zu gewährleisten.

Gemeinsam mit Migros Online arbeiten wir daran, dieses Projekt bis Ende 2025 erfolgreich abzuschliessen und das Verteilzentrum Anfang 2026 offiziell in Betrieb zu nehmen. Die Zukunft der Logistik hat bereits begonnen, und pi-System ist stolz, ein Teil davon zu sein. Wir danken dem Migros-Genossenschafts-Bund für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.